Archiv für den Monat April 2015

Mini Gugl Möhre – Kokos

Holla, da bin ich wieder mit feinen Mini Guglhupfen

IMG_0303

Anlässlich eines Geldgeschenkes zu einer Konfirmation, kam mir die Idee schnell ein paar feine Gugl zu backen. Mädchen lieben diese kleinen Köstlichkeiten, habe ich mir gedacht.

Wer von euch kennt ihn nicht, den alten herrlich duftenden Gugelhupf, mit Puderzucker bestäubt, der Sonntags auf dem Kaffeetisch stand. Heute wird er in verschiedenen Größen extravagant zubereitet. Er ist ein Trendgebäck geworden. Ob herzhaft oder süß, macht er sich gut auf einem kalten Büffet bei einer Party. Hübsch auf Etageren dekoriert steht er im Rampenlicht. Auch bei einem netten Kaffeeplausch mit einer Freundin kommt er gut an.

weiterlesen

Advertisements

Pestoblume

Hey Ihr Lieben !

Beim Stöbern auf dem Blog Sallys Torten und Kochwelt entdeckte ich die Pestoblume. Die musste ich einfach backen. Da ich eh noch einkaufen wollte, konnte ich die Zutaten besorgen, die ich dafür benötigte, besorgen. 

 

Der Einkauf war schnell erledigt, so dass ich  zu Hause angekommen, sofort loslegen konnte. 

IMG_0898

weiterlesen

Socken mit Kaffeebohnenmuster

IMG_0313

Nicht nur das Backen und Kochen macht mir Spaß. Eine weitere Leidenschaft ist das Stricken. Ich stricke schon seit meiner Schulzeit. Pullover, Westen,Strickjacken,Mützen fertigte ich für Mann und Kinder an . Jedes Teil und jedes Muster war eine Herausforderung. Irgendwann war es vorbei.Verlernt habe ich es nie. Vor ein paar Jahren, das Strickfieber war wieder überall ausgebrochen, die Strickläden boomten, entdeckte auch ich wieder mein Faible dafür. Ich wollte das Socken stricken lernen.

weiterlesen

Rhabarberkuchen mit Guß und Baiserhaube

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_0284

 

Ich möchte euch heute meinen leckeren Rhabarberkuchen vorstellen. Ich hoffe, das er euch gefallen und schmecken wird, falls ihr Lust bekommt ihn zu backen. Das Rezept habe ich in meinen Unterlagen gefunden.

Von Anfang April bis Ende Juni ist Saison für den Rhabarber. Für meinen Kuchen suchte ich in unserem Bioaladen rote und grüne Stiele aus. Der rote schmeckt am süßesten von allen Sorten und hat ein leichtes Himbeeraroma. Der Grüne ist mittelsauer. Eine gute Kombination. Für meinen Kuchen ideal geeignet.

weiterlesen

Pförtchen a la Dörte

Pförtchen saftig und unwiderstehlich 

IMG_0131

Nicht nur zur Weihnachtszeit schmecken Pförtchen gut , ich liebe sie das ganze Jahr. 

Es passiert schon häufig das ich morgens nach dem Aufstehen Lust bekomme schnell einen Hefeteig vorzubereiten. Ich fertige ihn dann an und ab in die Rührschüssel  von Tupper. Wenn ich keine Zeit habe, stelle ich die Schüssel in den Kühlschrank…Ihr glaubt gar nicht wie gut dort ein Hefeteig geht und mit Hilfe meiner neuesten Errungenschaft ist es alles entspannter und einfach. 

Mein neues Familienmitglied ist eine Kitchen Aid von Artisan und ich habe sie Kitty getauft. Das Backen bringt mit ihr richtig Spaß. Hefeteig, Rührteig und Mürbeteig zaubert sie in Kürze fertig. Ich stelle sie euch kurz mal vor. Sie ist rot und wunderschön, kann kneten , rühren, schlagen und mixen.

Bilder Handy 2015 1054

Jetzt aber zurück zu meinen Pförtchen . Das Rezept kommt von meiner Schwägerin Dörte, die es wie sie mir berichtete von ihrer Mutter hat. Sie backt die Pförtchen schon solange ich sie kenne und mein Schwiegervater, der nicht mehr lebt, hat sie geliebt . Sie sind einfach köstlich. Häufig friere ich sie ein und taue sie auf, wenn überraschenderweise Besuch klingelt. Ab in den Backofen und ich sage euch ..lecker.

Weiterlesen

Ein Hauch von Frühling Apfel-Birnen-Tarte mit Lavendel

Der Frühling ist da, die Sonne scheint, die Vögel zwitschern und dazu eine saftige Apfel-Birnen-Tarte

IMG_0252 (1)

Was backe ich heute ?  Marvin und Sarah, die an diesem Wochenende ihren Besuch angekündigt haben, sollten in den Genuss einer Tarte kommen. Fruchtig und vielversprechend klang das Rezept. Entdeckt habe ich das Rezept in der Land Edition „Kuchen und Torten“. Mein Mann, ein Apfelkuchenliebhaber, wünschte sich einen Kuchen mit Äpfeln.

Weiterlesen

Cake World Messe Hamburg 28. März 2015

Hamburger Kuchenmesse wir kommen!

20150328_123442

Es ist zwar schon eine bisschen her, dass die Cake World Messe in Hamburg stattgefunden hat, jedoch möchte ich euch noch ein wenig davon berichten.Sehr gespannt machte ich mich am 28.März 2015 auf den Weg dorthin . Mit von der Partie war meine Mutter , die auch leidenschaftlich gerne und viel gebackt hat und Sarah, die großes Interesse am Backen hat. Schließlich hat sie immer meine Schüsseln und auch Kellen vom Teig entfernt. Sie ist eine kleines Schleckermäulchen.

In der Halle herrschte ein reges Treiben. Viele interessierte  Menschen erkundeten die Stände. Überall gab es viel zu sehen und auch zu kaufen. Alles was zum Backen benötigt wird , sei es zum Verzieren von Torten, Cupcakes und mehr. Es wurden Workshops angeboten und es gab wundervoll kreierte Torten , die einfach nur traumhaft aussahen. Ich konnte mich gar nicht satt daran sehen. Wahre Kunstwerke… hergestellt mit einer Liebe und Hingabe. Aussteller aus Italien, England, Schweiz, Niederlande, Holland, Spanien, USA, Griechenland waren vertreten. Alle Neuheiten rund um das Backen wurden hier präsentiert.

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: