Erdbeer Scones

Erdbeerzeit
Auch wenn es bei uns noch keine Erdbeeren zum selber pflücken gibt, liegen sie schon in den Supermärkten und Wochenmärkten in der Auslage. Diese sensiblen roten Köstlichkeiten. Aromatisch und mit einem hohen Vitamin C Gehalt. Eine 200 g Schale deckt den Tagesbedarf eines Erwachsenen. 
IMG_0557
Erdbeer Scones entdeckte ich auf dem Blog Sia`s soulfood von Sia. Danke für das schöne Rezept.
IMG_0616
Sowas von knusprig und köstlich.
Nachdem ich es gelesen habe, musste ich es auch ausprobieren. Super köstlich mit weißer Schokolade und frischen Erdbeeren. Lauwarm , aber auch kalt ein Genuss. Ob eine Tasse Tee oder aber eine kräftigen Kaffee. Es passt beides. Sie schmecken einfach umwerfend köstlich.
IMG_0606
Schnell zubereitet und schnell gebacken. Sia schreibt, dass sie die Erdbeeren klein geschnitten und eine Weile eingefroren hat , um sie dann vorsichtig unterzukneten.
IMG_0608
Bei mir hat es nicht so geklappt. Es wurde mir zu matschig. Ich habe den Scones in den Ofen geschoben und nach ca 5 Min. die klein geschnittenen Erdbeerstücke in den Teig gedrückt. Das hat mir persönlich besser gefallen.
Zutaten für 8 Stücke
  • 130 g Mehl
  • 2 Tl Backpulver
  • 25 g kalte Butter
  • 80 ml Milch
  • 25 g weiße Schokolade
  • 50 g Erdbeeren
  • 25 g Zucker
  • 1 Prise Salz
Zubereitung
  • Die Erdbeeren waschen, die Kelche entfernen und vierteln. Den Backofen auf 180 Grad vorheizen.Die Schokolade grob hacken.
  • Das Mehl mit dem Backpulver, dem Zucker und der Milch vermischen. Alles gut verkneten. Die gehackte Schokolade unterheben.
  • Den Teig zu einem ca 2 – 3 cm  dicken Kreis formen. Ca 18 cm Durchmesser . 
  • Mit einem Messer achteln, aber nicht vollständig bis zum Boden durchschneiden.
  • Auf mittlerer Schiene 20 – 25 Min backen
Ich wünsche euch gutes Gelingen
IMG_0617
I.Lona
Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: