Lavatorte mit Erdbeeren

Hallo Ihr Lieben
Woher hat diese Torte den Namen ? Lavatorte. Das wurde ich heute im Trauercafe gefragt. Ich kann mir vorstellen, das der Baiserboden damit gemeint ist. Er sieht so ähnlich aus von der Masse.Natürlich nicht von der Farbe :-). Oder was meint ihr? Habt ihr eine Idee?

image

 

Gekostet habe ich die Torte zum ersten mal auf einem Geburtstag. Dieses Rezept musste ich haben. Es entstammte der Zeitschrift kochen & genießen. Sicher kennt ihr das auch, das man den Gastgeber nach dem Rezept fragt und es dann in seine Sammlung einreiht 🙂 So entstehen die privaten Kochbücher. Ich notiere mir zu jedem Rezept immer noch den Namen und die Telefonnummer. 

Diese Torte ist ein Gaumenschmaus. Leckere Schmandcreme auf einem Boden aus Kokos,- Schokoraspeln. Highlight sind die frischen Erdbeeren in einem feurigen rot mit selbtgemachter Erdbeermarmelade.
Zutaten Boden
  • 4 Eiweiß
  • 150 g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 100 g Kokosraspel
  • 75 g Schokoraspel ( ich habe halb weiß , halb Zartbitter genommen)
Creme
  • 200 g Sahne
  • 200 g Schmand
  • 2 EL Zucker
Belag
  • 500 g Erdbeeren
  • 3 EL Erdbeermarmelade
  • Zartbitterkuvertüre nach Belieben 
Zubereitung
Den Backofen auf 10 Grad (Ober/Unterhitze) vorheizen. Eine Springform (26 cm) mit Backpapier auslegen und den Rand einfetten. Das Eiweiß steif schlagen bis bis sich Spitzen bilden. Zucker und die Prise Salz  (Salz stabilisiert das Eiweiß und verhindert, dass es zusammenfällt) nach und nach einrieseln lassen und weiter schlagen.
Wichtig! Kokos und Schokoraspel sanft unterheben. Den fertigen Eischnee in die Form füllen und im vorgeheizten Backofen bei 150 Grad auf mittlerer Schiene 60 Min. backen. Danach vorsichtig vom Rand lösen und bei geöffneter Tür auskühlen lassen.
Tipp!
Um perfekte Baisers zu backen, muss die Ofentür während des Backvorgangs mehrmals geöffnet werden, damit das Kondenswasser austreten kann . Dadurch werden die Baisers außen trocken und innen feucht.
Während euer Boden im Ofen auskühlt, werden die Erdbeeeren gewaschen, entstielt und kleingeschnitten. Sahne steif schlagen und den Sahnefestiger während des Schlagens hinzugeben. Schmand mit Zucker vermischen und unter die Sahne heben.
Die Kuvertüre im Wasserbad oder Mikrowelle erhitzen und ein wenig abkühlen lassen.
Nun wird die Torte fertiggestellt. Den Baiserboden aus der Springform nehmen und auf eine Tortenplatte geben. Die Creme auf den Boden verteilen und mit Erdbeeren belegen. Die Erdbeermarmelade erwärmen und auf den Erdbeeren verteilen. Mit der flüssigen Kuvertüre verzieren….

 

image

 

 

image

Die Torte ging weg wie warme Semmeln, das muss ja heißen, dass sie super geschmeckt hat.

IMG_0744 (1)

Ich wünsche euch allen noch einen schönen Sonntag und lasst ihn entspannt ausklingen .
I.Lona  ♥♥♥
Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , , ,

2 Kommentare zu “Lavatorte mit Erdbeeren

  1. Bea 10. Juni 2015 um 17:57 Reply

    Huhu Ilona 🙂
    Toller Blog mit schönen Beiträgen und mit Liebe zubereitete Speisen.
    Eine Freude, bei Dir zu stöbern.

    Herzliche Grüsse
    Bea

    Gefällt mir

    • I.Lonas Kreativ-Atelier 10. Juni 2015 um 20:42 Reply

      Liebe Bea….danke für deine Worte. Ich habe gelesen , dass du aus Nordirland kommst..Mein absolutes Traumland und deine Rezepte sind so schön, dass sie zum Nachbacken animieren.

      Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: