Heidelbeer-Hefe-Pinwheel

Hallo ihr Naschkatzen,

ich bin aus meinem Winterschlaf erwacht..ūüėÄ Der Fr√ľhling liegt in der Luft, die Schneegl√∂ckchen und Krokusse bl√ľhen und die V√∂gel zwitschern. Auch die Sonne l√§sst sich blicken.

IMG_0014

IMG_0026

Habt ihr schon mal Pinwheel gezaubert? Ich kann nur sagen lecker und gar nicht so schwer. Sie wird aus Hefeteig hergestellt, gef√ľllt mit Heidelbeeren ( Ihr k√∂nnt auch andere Fr√ľchte nehmen) und einer F√ľllung aus Frischk√§se.

Das Rezept:

F√ľr den Teig

  • 1 W√ľrfel Hefe

  • 50 ml warme Milch

  • 200g Quark

  • 480 g MEhl

  • 1 Ei

  • 50 g brauner Zucker

  • 50 g weiche Butter

  • 1 Tl Vanilemark

  • Prise Salz

F√ľr die Cheesecake f√ľllung

  • 250 g Joghurt

  • 80 g Zucker

  • 20 g Mehl

  • 2 EL Quark

  • 1 Ei

Außerdem

  • 50 g weiche Butter

  • 40 g Zucker

  • 200 g Heidelbeeren

  • 1 EL Speisest√§rke

  • 1 EL Puderzucker

Zubereitung

  • Die Hefe mit dem Zucker und der lauwarmen Milch verr√ľhren. Zugedeckt 10 Min. ruhen lassen.

  • Mehl hinzugeben und nach und nach die restlichen Zutaten.

  • Alles gut miteinander verkneten und an einem warmen Platz abgedeckt mit einem Geschirrhandtuch ¬†gehen lassen.

  • F√ľr die F√ľllung den Frischk√§se cremig r√ľhren und den Zucker und das Mehl, sowie den Quark hinzugeben. Zum Schlu√ü das Ei hinzugeben.

  • Die Heidelbeeren unterheben.

  • Nachdem der Teig sich mindestens um das Doppelte vergr√∂√üert hat, knetet ihr ihn noch einmal durch und rollt ihn dann zu einem Rechteck aus.( ca 30 x 40 cm)

  • 50 g weiche Butter auf dem Teig verteilen und 40 g Zucker¬†darauf streuen..

  • Die Frischk√§secreme komplett auf dem Teig verteilen. Vorsicht…es ist d√ľnn und l√§uft an den Seiten heraus… Das hat mir pers√∂nlich nicht so gut gefallen. Ich w√ľrde den Frischk√§se vielleicht mit Quark austauschen, da die Konsistenz fester ist.

  • Die Heidelbeeren auf die Masse verteilen.

  • Puderzucker und St√§rke miteinander vermischen und √ľber die Heidelbeeren sieben.

  • Den Teig der L√§nge nach einrollen .

IMG_0003

  • In ca 2-3 cm dicke St√ľcke schneiden.

  • Eine 26 er Springform einfetten und die St√ľcke aneinander legen.

  • Die restliche Creme, die vom Teig runter gelaufen ist oben auf dem Kuchen verteilen.

  • Im vorgeheizten Ofen bei 180 Grad Umluft 15 Min backen.

Leicht warm schmeckt dieser fluffige Kuchen lecker . Er ist saftig, fruchtig und passt gut zum Fr√ľhling.

IMG_0020

IMG_0009

Lasst ihn euch schmecken, solltet ihr ihn backen. Ihr k√∂nnt ihn beliebig verzieren. Kuvert√ľre, Puderzucker, Eigelb. Seid kreativ.

20150315_132930

Fr√ľhlingsgr√ľ√üe. Sind die nicht sch√∂n?

Herzlichst I.Lona 

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / √Ąndern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: