Feta – Tomaten – Muffins

Muffins können auch herzhaft sein.
Der absolute Knaller für einen Fernsehabend, einer Grillparty , einem kleinen Snack oder aber für eine Ladiesnight bei Pink King  ..Schnell, einfach und vor allen Dingen super lecker. Feta mit feurig getrockneten Tomaten machen diese Muffins zu einem köstlichen Gebäck. Und dann noch der frische Rosmarin … Allein schon der Duft
image
Die Zubereitung ist schnell und einfach. Dazu benötigt ihr folgende Zutaten :
  • 80 ml Olivenöl
  • 250 g Speisequark
  • 75 ml Milch
  • 2 Zweige Rosmarin
  • 2 Eier
  • 6 getrocknete feurige Tomaten
  • 150 g Feta
  • 280 g Mehl
  • 2 TL Backpulver
  • 80 g Kirschtomaten
Zubereitung
Den Ofen  auf 180 Grad Ober / Unterhitze vorheizen.
Die getrockneten Tomaten kleinschneiden.Die Kirschtomaten vierteln und den Rosmarin  fein hacken.
Den Quark mit den Eiern, der Milch und dem Öl verrühren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
Mehl und Backpulver sowie den Feta ,die Tomaten  und den Rosmarin unter die Quark/ Ölmischung  geben.  Alles miteinander  verrühren und mit einem  Löffel in die mit Förmchen ausgelegten Mulden eines Muffinbkecj füllen.
Ab in den Ofen und ca. 25 – 30 Min. Bei 180 Grad Ober/ Unterhitze backen. Stäbchenprobe nicht vergessen.
Ich sage nur ….lecker, lecker, lecker…
image
image
image
Ich werde jetzt noch einen naschen gehen…..
Mediterrane  Grüße
I.Lona
Quelle. http://www.springlane.de

 

Advertisements

Mit Tag(s) versehen: , ,

Ein Kommentar zu “Feta – Tomaten – Muffins

  1. Nadine 11. Januar 2017 um 1:56 Reply

    Omnomnomnom! Die muss ich auch unbedingt mal machen *-*

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: