Archiv der Kategorie: Unterwegs

Grissinis

Heute wird das 4. Türchen geöffnet. Und was verbirgt sich dahinter?
Leckere Grissinis…

IMG_1432

IMG_1428

Knusprig, zart und herzhaft, gefüllt mit Oliven und Parmesan. Vor einigen
Wochen habe ich bei Rosenduft und Kochlust mit meiner Schwester einen Kurs „Italienische Brote und handwerkliche Pizza belegt. Nun ist Hefeteig herzustellen eine wahre Freude. Die Technik , die uns dort vermittelt wurden, macht es leicht und bringt auch noch Spaß.

20151031_105727

Ich stelle euch die Grisssinis vor.
Zutaten für 40 Stück:
  • 675g Mehl
  • 25 g Hartweizengrieß
  • 20g frische Hefe
  • 15g Salz
  • 70 g Olivenöl
  • 450 g Wasser
Zutaten für die Olivenmischung
  • 150 g grüne Oliven gehackt
  • 100 g Parmesan
  • 2 TL Kräuter de Provence
Zubereitung
  1. Mehl und Grieß in eine große Backschüssel geben. Die Hefe mit den Fingerspitzen hineinreiben. Das Salz hinzufügen. Solange mit den Findern alles vermischen, bis keine Hefeklümpchen mehr da sind.

20151031_103852

  1. In die Mitte der Mehlmischung eine Vertiefung drücken, das handwarme Wasser und das Olivenöl hineingießen. Mit dem Schlesinger (Teigkärtchen) mischen.

20151031_121713

  1. Den Teig auf die Arbeitsfläche geben, und mir der umgedrehten Schüssel bedecken. 5-10 Min. ruhen lassen.
  2. Danach den Teig kneten, bis er weich und elastisch ist. In eine mit mehl ausgestreute Schüssel geben und mit einem Leinentuch 1 Stunde an einem warmen Platz ruhen lassen.
  3. Nach Ablauf der Zeit , den Teig auf die Arbeitsfläche geben und zu einem Rechteck von ca 1/2 cm Dicke ausrollen. Mit der Olivenmischung und dem Käse bestreuen.
  4. 20151031_125308
  5. Ein Drittel des Teiges von aussen zur Mitte falten , mit der anderen Seite ebenso verfahren. Leicht  mit Mehl bestreuen.
  6. Nun mit dem Teigkärtchen Streifen von 1/2 cm Breite abschneiden und von den Enden her zu Kordeln aufrollen.
  7. Auf die vorbereiteten Backbleche legen und mit einem Tuch abdecken. 20 Min. ruhen lassen.
  8. Im vorgeheizten Ofen ca. 10 Min. goldbraun backen.

 

 

20151031_133846

Liebe Grüsse
I.Lona

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Advertisements

Irland, mein Lieblingsland ! Irische Kartoffel – Scones mit Cole Slaw (Krautsalat)

Hallo Ihr Lieben.. Ich freue mich, dass ich mit euch auf Reisen gehen kann. Die kulinarischen Entdeckungsreise , die von der lieben Sarah vom Knusperstübchen aufgerufen wurde, geht heute mit mir weiter. Die Reise ist im Januar in Dänemark  gestartet. Viele verschiedene Blogger erkunden aller Herren Länder. Ob Dänemark, Schweden, Polen, Amerika, Mexiko..es gibt viel zu sehen und zu schmecken. Menschen, Musik, Kultur, Natur, und ganz besonders viele verschiedenen Köstlichkeiten lernt man auf dieser wundervollen Reise kennen. 
Banner 500
Ich nehme euch mit nach Nordirland. Gewählt habe ich dieses Land, da es das Land meiner Träume ist und ich schon zweimal dort war. Das Klima dort ist mild und es sorgt immer für Überraschungen. Zur Grundausstattung für einen Urlaub gehört auf jeden Fall ein Regenschirm.
Digimax A50 / KENOX Q2
Wenn ihr an Irland denkt, was fällt euch dazu ein? Grüne Wiesen , Pubs , Musik und Gesang, Guiness . Wie stellt ihr euch einen Iren vor? Trinkfest, rothaarig und im Pub zu Hause 🙂 . Tanzend und Lachend beim Stepp Dance.
Ich möchte euch ein wenig von der grünen Insel berichten. 2006 waren wir  das erstemal dort, um dort eine Internetbekanntschaft zu besuchen . Mein Mann , unser Sohn mit seiner Freundin, meine Schwester, eine gute Freundin und ich starteten vom Lübecker Flughafen . Dublin war unser Ziel, dort wurden wir von Wolf, einem gebürtigen Dortmunder, der nach Irland ausgewandert war, in Empfang genommen. Mit einem Leihwagen fuhren wir zu ihm nach Craigavon in Nordirland. Die nächsten Tage war er unser Reiseleiter. 

weiterlesen

Mittelalterliches Phantasie Spectaculum Hohenwestedt

Seid gegrüßt Ihr Lieben !
Ein paar Eindrücke von einem erlebnisreichen und entspannten Tag .
20150524_151701

Rotkäppchen und der Wolf geben sich die Ehre

Mit Sonnenschein und guter Laune machten wir uns auf ins Phantasie Spectaculum Hohenwestedt.
Es soll das letzte Spectaculum auf der Wilhelmshöhe nach 20 Jahren sein. Die Auflagen der Ämter werden immer höher und teurer. Aber mal abwarten.

weiterlesen

Cake World Messe Hamburg 28. März 2015

Hamburger Kuchenmesse wir kommen!

20150328_123442

Es ist zwar schon eine bisschen her, dass die Cake World Messe in Hamburg stattgefunden hat, jedoch möchte ich euch noch ein wenig davon berichten.Sehr gespannt machte ich mich am 28.März 2015 auf den Weg dorthin . Mit von der Partie war meine Mutter , die auch leidenschaftlich gerne und viel gebackt hat und Sarah, die großes Interesse am Backen hat. Schließlich hat sie immer meine Schüsseln und auch Kellen vom Teig entfernt. Sie ist eine kleines Schleckermäulchen.

In der Halle herrschte ein reges Treiben. Viele interessierte  Menschen erkundeten die Stände. Überall gab es viel zu sehen und auch zu kaufen. Alles was zum Backen benötigt wird , sei es zum Verzieren von Torten, Cupcakes und mehr. Es wurden Workshops angeboten und es gab wundervoll kreierte Torten , die einfach nur traumhaft aussahen. Ich konnte mich gar nicht satt daran sehen. Wahre Kunstwerke… hergestellt mit einer Liebe und Hingabe. Aussteller aus Italien, England, Schweiz, Niederlande, Holland, Spanien, USA, Griechenland waren vertreten. Alle Neuheiten rund um das Backen wurden hier präsentiert.

weiterlesen

%d Bloggern gefällt das: